Rollkragenrasen

Rollkragen- Omas liebste Stücke, aber auch ich finde langsam gefallen an diesem „meine Brüste sehen nie das Tageslicht“ Outfit. IMG_5457

Klar trägt das ein bisschen auf, besonders wenn man mehr Brust hat, aber clever kombiniert mit einer Kette zum Beispiel, nimmt man dem Rollkragen sein Volumen. Zu dem Oberteil trage ich am liebsten Hosen und Röcke die bis zur Taille reichen, die schummeln nämlich immer ein bisschen längere Beine und unterstreichen die schmalere Taille. Allgemein trage ich diese Art am liebsten, egal ob Rollkragen oder Ausschnitt bis zum Bauchnabel.IMG_5465

Kombiniert habe ich das Outfit mit einem kurzen Schulmädchen Rock von H&M, Boots von Jeffrey Campbell und Tasche von Chanel. Damit sieht wohl jedes Outfit perfekt aus.

IMG_5470

 

Also ist der Rollkragenpulli nun zu empfehlen oder nicht? Meiner ist übrigens von Topshop und kostet 29.90€. Ich würde sagen jaaaa prima! Neben diesen ganzen super horror Ausschnitten und Cut-out Kleider/Oberteilen, des letzten Jahres, ist er einfach mal eine angenehme Abwechslung und lässt unseren Augen mal ein wenig Ruhe. Verkehrt kann man damit auch nicht wirklich machen, also let’s go!

IMG_5461

Ab nächster Woche fange ich an Leute aus meiner Umgebung zu fotographieren, weil meiner Meinung nach ist nichts langweiliger als wenn man immer nur sich selbst auf einem Blog zeigt. Also seit gespannt!

Ganz viel Küüüüssssseeee

Advertisements