Die Sache mit dem dick sein

Nun mal ehrlich, es gibt doch nichts langweiligeres als diese mageren Models. Wow ihr habt keine eigene Meinung zu eurem Körper und habt es geschafft euch halb tot zu hungern. Eine wirkliche Glanzleistung. Jetzt werden wieder stimmen laut die sagen, du bist doch nur neidisch. Neidisch auf was? Wir reden hier nicht von schlanken trainierten Körpern, ja auf die sind wir ja wohl alle neidisch. Ich rede hier von diesen super hohlen, Mega langweiligen Models die über die Laufstege dieser Welt takeln und dabei genauso bedeutend sind wie die Leute in der letzten Reihe.

Ich bin neidisch auf einen fitten Körper, der jeder Zombie Apokalypse stand hält und super im rennen ist. Darauf arbeite ich nämlich, nichts da Bikini Figur und andere beeindrucken. Ich will mich lieber selber beeindrucken wenn die Apokalypse kommt und ich schnell rennen kann. Ja Zombies sind schnell!

Ich sage man soll sich wohl fühlen und sich nicht  reinquatschen lassen. Jeder von uns weiß im inneren was gesund ist und was nicht, zu dick ist es nicht und zu dünn eben auch nicht!

Oh ihr tragt keine 34? Dann seid ihr des Lebens wohl nicht Wert, soooorrryyy.

Lächerlich, es gibt in jeder Größe tolle Klamotten und man hat in jeder Größe Spaß.

Schüttel dein' Speck, Schüttel dein' Speck
Schüttel dein‘ Speck, Schüttel dein‘ Speck

Karl Lagerfeld meinte mal man solle sich zwischen Größe 32 und Schweitzer käse entscheiden. Ich hasse käse, also war das wohl gelogen.

Nein ich möchte nun auch nicht, dass ihr jeden Tag einen Schokoriegel mehr mampft, sondern viel mehr, dass ihr bewusst mit euch umgeht. Ihr werdet nach Pizza schoki und Co nicht gleich tot umfallen. Ganz nebenbei nervt dieser „ich muss skinny sein“ Trend so dermaßen, dass ich mir wünsche, ihr würdet euch nicht weiter dumm das Hirn aus dem Kopf hungern.

 

Man ist nicht glücklicher mit Größe 34 und der Kerl in der Bar würde euch auch in gr.40 ansprechen. Wenn er euch in Größe 40 nicht toll findet wird er es in 34 auch nicht lange tun. Beziehungen haben Immer noch was mit dem Kopf zu tun.

Abgesehen davon finden die wenigsten Männer dürre Frauen toll, jeder will Hintern, Hüfte und Brüste zum anfassen.

IMG_5018
Shake it, Sh-Shake it like a Polaroid Picture

 

Natürlich gibt es dieses Phänomen „ich werde nicht dicker“ auch bei Frauen, aber wenn dann eine neben mir sitzt und ich die jeden Tag sehe und sie lautstark darüber quatscht dass sie ja essen kann was sie will, ohne dicker zu werden und in den 6 Stunden am Tag wo ich sie sehe vier Möhren knabbert, dann frage ich mich ob sie mich verarschen will. Ich denke mal ja, aber warum machen diese Mädchen das? Lügen wegen dem essen? Soll ich neidisch sein, dass du ja anscheinend alles essen kannst was du willst? Kannst du ja gar nicht, also was gibt es da noch worauf man neidisch sein kann?

Also tut mit den Gefallen und lebt einfach nur gesünder und werdet fit, denn man ist NICHT glücklicher wenn man skinny ist! Vertraut mir, ich weiß wo von ich rede. Seid zufrieden mit dem was ihr habt! Seid zufriedener mit euch, mit dem Leben und mit den anderen.

PS: Ich weiß ich habe krasse Moves drauf und nehmt sie bitte nicht zu ernst, Danke

Advertisements