Gucci flower power Outfit 

Früher gab es Schülervz, das war das erste Facebook sozusagen, aber halt nur für Schüler. Dort konnte man verschiedenen Gruppen beitreten und diese hatten verschiedene Namen, beim besten Willen erinnere ich mich nicht mehr an alle aber an eine ganz bestimmt: „Wer keinen Style hat kann ja immer noch Gucci tragen“. Ich muss ehrlich gestehen ich verstehe das bis heute nicht so wirklich, haha. Egaaaal. 

So, endlich wird es wärmer und ich kann meine ganzen Kleider wieder anziehen, ohne dass ich mir eine Erkältung oder Blasenentzündung hole. Ich komme ursprünglich aus dem Norden und habe mich an das gute Wetter hier in Berlin manchmal noch nicht ganz gewöhnt. Man wacht morgens auf und wird erstmal geblendet. Ich bin so ein Fenster auf Mensch und habe grundsätzlich im Bad das Fenster mindestens auf Kip. Das ist so ein Tick von mir, wenn ich morgens ins Bad gehen, sollen die Vögel schon am zwitschern sein. Ich mag die Kälte nicht, die Hitze aber auch nicht. Ich bin so ein Mittelding Mensch, also perfekt Herbst oder Frühling. Am liebsten 25 Grad und Sonnenschein, mehr Ansprüche habe ich dann auch nicht, LOL. 

Die meisten, die mich kennen wissen, dass ich keine Strumpfhose ohne Löcher besitze, ich weiß auch nicht wie das passiert. Aber auf einmal sind sie da. 

Ich bin immer dafür neues mit altem zu mischen und am besten noch ein eigenes Teil mit einbringen. 

Meine Tasche und Schuhe sind von Gucci, mein Kleid vom Flohmarkt und die Brille von Lespecs. 

So meine lieben, ich hoffe euch gefällt mein Frühlingsoutfit ❤🖤

Advertisements