Berlin Fashion Week Outfit 

Processed with VSCO with f2 preset

Wie manche von euch wissen studiere ich Mode und Design Management. Und Yay immer genau zu den Prüfungen ist Fashion Week, egal ob Sommer oder Winter. Man muss sich also doppelt und dreifach gut vorbereiten. Ist toll-macht super Spaß. 

Egal genug geweint, Dienstag war ich zu Styleranking eingeladen und es war echt toll. Es gab ordentlich was zu entdecken, man konnte sich die Nägel machen lassen, die Haare, eine Handy Hülle selber designen, Haufenweise essen und sich natürlich ordentlich einen auf die Lampe gießen. Natürlich tauscht man sich auch mit anderen Bloggern aus, quatscht und hat Spaß. Natürlich ist der ein oder andere zu cool für diese Welt aber hey, der kommt auch schon wieder down. 

Als erstes bekommt man ein super duper Namensschild, da steht der Name und der blogname. Damit auch jeder gleich weiß ob er Bock hat mit dir zu reden. 


Aber erstmal angekommen und den Namen auf die Brust, dann ab an die Bar und einen super süßen rosa Blümchen Drink bestellen. 

Ich bin vielleicht etwas übermüdet von dem ganzen uni Kram aber hey dat lübt schon. 


Als erstes lasse ich mir die Nägel machen, dann die Haare. Dafür war nämlich so absolut keine Zeit mehr am Morgen. 


Zur Auswahl stehen die cuten Produkte von Loreal! Die kommen ab nächster Woche in den Laden und ich freue mich schon soooo abartig dolle darauf! Die gibt es als Spray für einen Tag oder als Schaum für ein paar Haarwäschen und ich sag euch das sind Mega tolle Farben! 


So hier einmal das fertige Ergebnis! Ich habe mich einfach nur für ein paar Wellen und bisschen sprayfarbe unten in die spitzen entschieden. Ich wollte die arme Frau ja auch nicht mit meiner Mähne überfordern.


Danach gab es dann noch ein bisschen was zu essen, eine neue Handyhülle im super Kitsch Design und dann musste ich leider auch schon wieder weiter. 

So nun noch einmal mein komplettes Outfit zum verlieben! 

Ganz viel liebe an euch ❤❤

Advertisements