Thoughts

Warum in diesen Zeiten noch einen Blog erstellen?

Warum eigentlich nicht? Jeder von uns kennt diese Blogs die einfach viel zu angepasst sind und nur ihren Vorbildern nach bloggen. Was soll ich da für mich mit nehmen? Turnschuhe, Jutebeutel und langer Mantel sind Trend Teile? WOW danke Blog 315 für diesen Beitrag. Ich verurteile niemanden der gerne Turnschuhe, Jutebeutel und langen Mantel trägt, mir tun mehr diejenigen Leid, die schon immer so rumlaufen und sich nun ihren Style mit vielen Nachmacher Hipster teilen müssen. Mir ist wohl bewusst, dass Modetrends nicht langlebig sind. Dafür haben wir sie ja, damit wir uns jeden Tag neue Inspirationen holen können und wir den Spass daran nicht verlieren. Mode ist meiner Meinung nach viel zu groß, als das man wirklich nur den Trends hinterher laufen sollte!

Warum also nicht doch den Schritt wagen und einen Blog machen? Wieso nicht einfach zeigen, dass man jeden Tag einen anderen Style hat und so ganz und gar nicht angepasst ist? Einen Tag trage ich all Black und dunklen Lippenstift und am nächsten sehe ich aus wie Barbie Girl oder wie aus einem Hippie Festival entsprungen. Na und? Hat doch nichts damit zu tun sich selber nicht treu zu sein, ich stehe dazu. Ich hab kein Bock auf einen Style. Was soll ich denn damit? Ich drehe lieber jeden Tag neu durch vor meinem Kleiderschrank und denke mir nur fuuuck. Es fehlt einfach noch an allem!

Advertisements